Kontakt    Impressum    Sitemap    Datenschutz

"MULTRO - Version 2002"

Einsatz für Trennsysteme und modifizierte Entwässerungssysteme
Die Verlegung von 2 Rohrleitungen in einem Rohrgraben bedingt ihre entsprechende Anordnung im Schachtbauwerk.

Beim Multro®-Schacht wird deshalb die obenliegende Regenwasserleitung in einer Konsole geschlossen durch den Schacht geführt. Der Sohlabstand der Leitungenen ist variabel (Mindestabstand 80cm).

Dabei wird beim neuen MULTRO®  mit dem Multro® - PREDL® -GFK - Einbauteil auf ein seit Jahrzehnten bewährtes System zurückgegriffen. Mit dem GFK-Einbauteil kommt eine ausgefeilte Technik zum Einsatz, die eine optimale, schlüssige Verbindung mit dem umgebenden Beton eingeht.

Das Multro® - PREDL® -GFK - Einbauteil bietet neben einer perfekten und abwasserbeständigen Oberfläche auch vollkommen dichte und gelenkige Anschlüsse für sämtliche Rohrmaterialien.

Für weitere Auskünfte können Sie auch die Homepage Multro - das zukunftsweisende Kombischachtsystem anklicken !
 

 

 

created by [ it_artwork ] - WebDesign & Softwareentwicklung with insideCMS